SD-Reisekosten 2013

Servicepack 1 für SD - Reisekosten 2013

Der Servicepack 1 für die Version SD-Reisekosten 2013 enthält keine Fehlerberichtigungen.

I. Neuerungen

SEPA
SD-Reisekosten 2013 kann nur das alten Datenformat DTAUS erzeugen.
Ab dem 1.2.12014 ist dieses Format veraltet.

Dieser Servicepack erweitert, die vorhandene Version 2013, mit neuen Eingabefelder für Reisende und Firma mit den Nummern IBAN und BIC.

Mit dem zusätzlichen Menüpunkt Datei Zahlungsverkehr SEPA können dann die neuen Dateien erzeugen werden.

 

II. Installierung der Software

Der File ist ein selbstentpackender Installationsfile.
Nach dem Aufruf von sp1601.exe entpackt er sich selbst.

Die Version 2013 muß bereits installiert sein.

Nach dem Download starten Sie über den Explorer den File sp1601.exe und installieren den Patch in das vorhandene Programmverzeichnis der vorhandenen Version (z. B. c:\rk2013) und dem entsprechenden Datenverzeichnis.

Achtung 
Die vorhandenen Daten der Reisenden und der Firmendaten werden für die SEPA-Eingabefelder angepasst. Nach der Installation und dem ersten Starten der neuen Version wird eine Datensicherung und eine Datenanpassung vorgenommen. 
 

 
III. Download der Software

Gehen Sie mit dem Mauszeiger auf sp1601.exe und betätigen Sie die linke Maustaste.
Download Servicepack 1:
sp1601.exe
Hinweis:

Falls sie das Programmverzeichnis und das Datenverzeichnis nicht kennen:

Dazu suchen Sie auf dem Desktop das Icon von SD-Reisekosten. Gehen Sie mit dem Cursor auf das Icon mit dem Sie SD-Reisekosten starten und klicken Sie es an, damit es hell unterlegt ist, aber nicht gestartet wird. Wenn Sie SD-Reisekosten über Start/Programme starten, gehen Sie direkt zu dem dortigen Icon.

Drücken Sie die rechte Maustaste (Menü Eigenschaften/Verknüpfung) im Feld Ziel: ist das Programmverzeichnis und das Feld Ausführen in: gibt das Datenverzeichnis an.

Share by: